Wartung von dezentral-aufgebauten PV-Anlagen- Praxisseminar | 06 - 07 Okt

Wartung von dezentral-aufgebauten PV-Anlagen- Praxisseminar | 06 - 07 Okt

Nur zuverlässig und fehlerfrei arbeitende PV-Anlagen garantieren dauerhaft maximale Erträge. Hierbei unterstützen Sie Ihren Kunden durch regelmäßige Wartungen und vorgeschriebene Messungen, Ihren Service und ein kundenspezifisches Überwachungskonzept der Solarstromanlage.Nach diesem Training sollten Sie* qualifiziert und in der Lage sein, PV-Anlagen mit dezentralen Wechselrichtern und Batteriespeichern zu warten und eine zielgerichtete Analyse von Auffälligkeiten durchzuführen. Zentrale Punkte des Seminars sind die Grundlagen der Photovoltaik, PV-Generatoren, Wechselrichter, Batteriespeicher und weitere Systemkomponenten. Darauf aufbauend erlernen Sie die fachgerechte Überprüfung einer PV-Anlage, mögliche Messungen und deren Einsatz zur Fehlersuche bzw. Qualitätssicherung. Sie erhalten Vorschläge zur Erstellung der entsprechenden Dokumentationen und zur Ertragssicherung durch Anlagenüberwachung sowie zur Ertragsoptimierung durch Updates und Upgrades von Komponenten.In praktischen Übungen führen Sie Messungen an Musteranlagen durch und bewerten diese, überprüfen die Anlagenkommunikation, lokalisieren vorhandene Fehler und erarbeiten Lösungsvorschläge.

Zielgruppe: 

Servicetechniker, Solarteure, Installateure, Sachverständige 

Voraussetzungen: 

Grundlagen der Elektrotechnik, Kenntnisse der SMA Systemtechnik, PC-Kenntnisse, PC mit W-LAN, Ethernet und Webbrowser (Berechtigung zur Installation und Änderung von Systemeinstellungen empfohlen). Zur Teilnahme an den Workshops wird eine Qualifikation als Elektrofachkraft vorausgesetzt. Das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung wird empfohlen.

Inhalte:

  • Sicherer Umgang mit Wechselrichtern, Batteriespeichern und PV-Generatoren
  • Grundlagen der Photovoltaik
  • Komponenten unterschiedlicher Systemtopologien
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Vorgaben und Richtlinien sowie die relevanten EN-Normen der Photovoltaikanwendung
  • Anlagendesign und Auslegungscheck
  • Möglichkeiten der Anlagenüberwachung
  • Fehlersuche und -behandlung 
  • Firmwareupdates und Komponentenupgrades
  • Praktische Übungen an vorhandenen Schulungssystemen

Eine Schulungsteilnahme ist nicht möglich, wenn Sie aus einem Land anreisen, bei dem es sich um ein Risikogebiet laut Liste des Robert-Koch-Instituts handelt.

Bitte verzichten Sie auf eine Trainingsanmeldung, wenn Sie aus einem Risikogebiet anreisen. Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir Trainingsanmeldungen aus Risikogebieten stornieren und Sie in einem solchen Fall nicht zum Seminar zugelassen werden.

Wartung von dezentral-aufgebauten PV-Anlagen- Praxisseminar | 06 - 07 Okt

Date and time:


Add to Calendar

Location:

Sonnenallee 1, 34266 Niestetal
Deutschland

Price:

551.00 EUR

« back