Wartung und Instandsetzung von dezentral aufgeb. PV-Anlagen - Praxisseminar

Wartung und Instandsetzung von dezentral aufgebauten PV-Anlagen - Praxisseminar | 01 - 02 Nov

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, dass wir in den Präsenzseminaren aktuell nur Teilnehmer:innen begrüßen können die die 2G-Plus-Regel erfüllen. Das bedeutet es können nur vollständig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen, die zusätzlich an jedem Schulungstag das negative Ergebnis eines aktuellen Antigen-Schnelltests oder eines PCR-Tests vorlegen können. Diese Regelung erlaubt es uns, die hohe Trainingsnachfrage schneller und zugleich mit höheren Sicherheitsstandards zu bedienen.

Nur zuverlässig und fehlerfrei arbeitende PV-Anlagen garantieren dauerhaft maximale Erträge. Hierbei unterstützen Sie Ihren Kunden durch regelmäßige Wartungen und vorgeschriebene Messungen, Ihren Service und ein kundenspezifisches Überwachungskonzept der Solarstromanlage.

Nach diesem Training sollten Sie* qualifiziert und in der Lage sein, PV-Anlagen mit dezentralen Wechselrichtern und Batteriespeichern zu warten und eine zielgerichtete Analyse von Auffälligkeiten durchzuführen. Zentrale Punkte des Seminars sind PV-Generatoren, Wechselrichter, Batteriespeicher und weitere Systemkomponenten. Darauf aufbauend erlernen Sie die fachgerechte Überprüfung einer PV-Anlage, mögliche Messungen und deren Einsatz zur Fehlersuche bzw. Qualitätssicherung. Sie erhalten Vorschläge zur Erstellung der entsprechenden Dokumentationen und zur Ertragssicherung durch Anlagenüberwachung sowie zur Ertragsoptimierung durch Updates und Upgrades von Komponenten.

In praktischen Übungen führen Sie Messungen an Musteranlagen durch und bewerten diese, überprüfen die Anlagenkommunikation, lokalisieren vorhandene Fehler und erarbeiten Lösungsvorschläge. Ein weiterer Bestandteil dieser Schulung ist der Baugruppentausch an den ausgewählten SMA-Wechselrichtern. Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Austauschbaugruppen regional beschränkt ist.

Sprache:

Deutsch

Zielgruppe:

Servicetechniker, Solarteure, Installateure, Sachverständige

Voraussetzungen:

Grundlagen der Elektrotechnik, Kenntnisse der SMA Systemtechnik, PC-Kenntnisse, PC mit W-LAN, Ethernet und Webbrowser (Berechtigung zur Installation und Änderung von Systemeinstellungen empfohlen). Zur Teilnahme an den Workshops wird eine Qualifikation als Elektrofachkraft vorausgesetzt. Das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung wird empfohlen.

Inhalte :

  • Sicherer Umgang mit Wechselrichtern, Batteriespeichern und PV-Generatoren
  • Vorstellung unterschiedlicher Systemtopologien
  • Möglichkeiten der Anlagenüberwachung
  • Fehlersuche und -behandlung
  • Allgemeine Grundlagen zum Baugruppentausch
  • Firmwareupdates und Komponentenupgrades
  • Praktische Übungen an vorhandenen Schulungssystemen

Bitte informieren Sie sich beim deutschen Auswärtigen Amt über die für Sie geltenden Einreisebestimmungen nach Deutschland. Bei einer Einreise kann eine Quarantäne-Pflicht bestehen, die Sie bei Ihrer Reiseplanung berücksichtigen müssen.

Wartung und Instandsetzung von dezentral aufgeb. PV-Anlagen - Praxisseminar

Date and time:


Add to Calendar

Location:

Sonnenallee 1, 34266 Niestetal
Deutschland

Price:

589.05 EUR

« back